Antrag betreffend den Ankauf von Gutscheinen für das Freizeitzentrum Axams als Geschenk für die Eltern von Neugeborenen

2022-01-18T10:11:20+00:00

(mehr …)

Antrag betreffend den Ankauf von Gutscheinen für das Freizeitzentrum Axams als Geschenk für die Eltern von Neugeborenen2022-01-18T10:11:20+00:00

Ergänzung zum Antrag betreffend der Ehrung verdienter Gemeindebürger*innen

2022-01-18T10:12:21+00:00

(mehr …)

Ergänzung zum Antrag betreffend der Ehrung verdienter Gemeindebürger*innen2022-01-18T10:12:21+00:00

ANTRAG: Informationsaustausch mit den VertreterInnen von Innsbruck Tourismus

2019-09-16T15:30:10+00:00

Antrag der GRInnen von „Zukunft Axams – Die Grünen“ Vize-Bgmin Gabriele Kapferer-Pittracher, Mag. Andreas Schönauer, Carmen Auer und Dagmar Grohmann

betreffend Informationsaustausch zwischen dem Gemeinderat und den VertreterInnen von Innsbruck Tourismus

Der Gemeinderat wolle beschließen:

“Der Bürgermeister wird beauftragt, zu einem informellen Vernetzungstreffen zwischen den GemeinderätInnen und den VertreterInnen von Innsbruck Tourismus (Dir. Karin Seiler-Lall, Andrea Schabuß und Martin Pröller) einzuladen.

Die MandatarInnen der Gemeinde Axams sollen Informationen austauschen, über mögliche Entwicklungsperspektiven informiert werden und die neu gestalteten Räumlichkeiten des Tourismusbüros Axams besichtigen.“

Der Antrag möge dem Gemeindevorstand zugewiesen werden.

Gem. §48 Abs. 4 TGO wird die Beiziehung der Erstantragstellerin zur Vorberatung über den Antrag verlangt.

(mehr …)

ANTRAG: Informationsaustausch mit den VertreterInnen von Innsbruck Tourismus2019-09-16T15:30:10+00:00

ANTRAG: Teilnahme am Projekt “Land schafft Bäume”

2019-09-16T15:24:48+00:00

Antrag der GRInnen von „Zukunft Axams – Die Grünen“ Vize-Bgmin Gabriele Kapferer-Pittracher, Mag. Andreas Schönauer, Carmen Auer und Dagmar Grohmann

betreffend Teilnahme am Projekt „Land schafft Bäume“

Der Gemeinderat möge beschließen:
„Der Bürgermeister der Gemeinde Axams wird beauftragt, im Rahmen der Aktion des Landes „Land schafft Bäume“ bei der Gemnova die Bestellung von bis zu 15 Bäumen zu beauftragen.“

Das Land Tirol trägt die Materialkosten für die Bäume, die Gemeinde muss nur noch die Pflanzung übernehmen. Die Auswahl der Standorte erfolgt in der Regel von der Gemeinde in Absprache mit dem Tourismusverband. An diesen Bäumen werden Tafeln angebracht, auf denen das Sinnbild der jeweiligen Baumart erklärt und die Bedeutung des Projekts dargestellt wird.

Der Antrag möge dem Umwelt- und Verkehrsausschuss zugewiesen werden.

(mehr …)

ANTRAG: Teilnahme am Projekt “Land schafft Bäume”2019-09-16T15:24:48+00:00
Nach oben