8. Axamer Zukunftsgespräch – Filmvorführung „Das System Milch“

Unser 8. Axamer Zukunftsgespräch präsentiert sich in einem etwas anderen Format. Mit Hilfe dieses Dokumentarfilmes wollen wir die Möglichkeit bieten, das Thema von einer etwas anderen Seite zu betrachten.

Die Herkunft und die ökologisch sowie sozial verträgliche Herstellung von Lebensmitteln werden für uns alle immer wichtiger. Welche Wege legen die Produkte zurück? Woher kommt unsere Milch?

8. Axamer Zukunftsgespräch

Dokumentarfilm „Das System Milch“

Im Anschluss an die Filmvorführung steht Biobauer Alfons Frischmann aus Terfens für Fragen und eine Diskussion zur Verfügung.

Ort: Foyer Neue Mittelschule, Lindenweg 6, 6094 Axams

Zeit: Donnerstag, 7. Juni 2018 um 19:30 Uhr

Eintritt frei!

 

Der neue Dokumentarfilm von den Machern von »Bottled Life«

DAS SYSTEM MILCH

Die Wahrheit über die Milchindustrie

 

Milch ist Big Business. Hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel verbirgt sich ein milliardenschweres Industriegeflecht. Profit wird auf Kosten der Umwelt, der Tiere, der Menschen und unserer Gesundheit gemacht. Dabei ginge es auch anders… DAS SYSTEM MILCH ist eine cineastische Reise über mehrere Kontinente, die mit Vorurteilen aufräumt und Lösungen aufzeigt.

Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon lange anders aus. Aus der Milchviehwirtschaft ist eine milliardenschwere Industrie geworden, die dafür sorgt, dass der Milchkonsum weltweit konstant ansteigt. Der Dokumentarfilm DAS SYSTEM MILCH wirft einen Blick hinter die Kulissen der Milchindustrie, zeigt eindringlich die Konsequenzen für Menschen, Tiere und Umwelt auf und stellt dar, welche Verantwortung Politik und Verbraucher in einer globalisierten Welt tragen. Der renommierte Südtiroler Dokumentarfilmregisseur Andreas Pichler wurde für seine Arbeiten bereits vielfach ausgezeichnet, u.a. 2004 für „Call Me Babylon“ mit dem Grimme-Preis sowie mit einer Grimme-Preis Nominierung, für „Der Pfad des Kriegers“. 2015 erhielt er den Deutsch-Französischen Journalistenpreis für „Europe for Sale“.

„Die Dokumentation ist vollgepackt mit Information, gut strukturiert, nüchtern erzählt und genau deshalb erschreckend.“        – SÜDDEUTSCHE ZEITUNG –

Quelle / Entnommen aus: https://www.dassystemmilch.de/

2018-05-16T16:42:23+00:00