9. Axamer Zukunftsgespräch – HEIMAT EUROPA

9. Axamer Zukunftsgespräch
Öffentliche Vortragsreihe, Eintritt frei
25.04.2019, 19:30 Uhr
Foyer der Neuen Mittelschule Axams

HEIMAT EUROPA
VORTRAG & DISKUSSION MIT EVA LICHTENBERGER

Alle sagen, die EU-Wahlen am 26.05. dieses Jahres sind besonders wichtig. Warum das so ist, soll in dieser Veranstaltung geklärt werden. Die Arbeitsweise des Europäischen Parlaments unterscheidet sich von jener der nationalen Parlamente – und auch das Zusammenwirken von Kommission, Rat und Parlament gestaltet sich anders als das Verhältnis zwischen Regierung und Parlament auf nationaler oder regionaler Ebene.

Wir freuen uns auf…

Eva Lichtenberger

Die frühere Abgeordnete zum europäischen Parlament ist eine profunde Kennerin österreichischer und europäischer Politik.
Nach ihrer Zeit in der Landes- und Bundespolitik wurde sie 2004 in das Europäische Parlament gewählt. Ihre Schwerpunkte lagen im Bereich des Verkehrs-, Umwelt- und Anrainerschutzes sowie des Datenschutz, der Regulierung der Finanzmärkte, Gesellschafts- und Unternehmensrecht.
Viele Menschen stellen sich Fragen zu den Kompetenzen der Europäischen Union. Wann entscheiden die Mitgliedsstaaten, wann die Union und wo gibt es geteilte Zuständigkeiten? Wer beeinflusst diese Entscheidungen?

Lobbyismus und Querschüsse gibt es überall. Wie sich das im Europäischen Parlament abspielt wird ebenso beleuchtet wie die Themen Migration und Brexit.

Jedenfalls soll es viel Raum für Fragen und für Diskussionen geben!

Wir freuen uns auf viele interessierte BesucherInnen!

2019-04-26T14:53:43+00:00